Einsatz Nr. 227: Reizgasversprühung in Personenzug

Datum: 03.08.2018
Uhrzeit: 15:27
Heute um 15:03 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlacker zum Bahnhof Enzberg alarmiert. In einem Zug wurde Reizgas versprüht. Es gab 18 verletzte Personen. Die Feuerwehr Mühlacker unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Personen und dekontaminierte mittels Wasser. 5 Personen wurden vom Rettungsdienst in das Krankenhaus verbracht, davon eine Mutter mit einem Kleinkind. An der Einsatzstelle waren der Notfallmanager der Deutschen Bahn, sowie von der Feuerwehr Pforzheim der 9/19-2 (Omnibus).
Einsatz Nr. 227: Reizgasversprühung in Personenzug
Einsatzkräfte: 32
Fahrzeuge: Feuerwache Mühlacker: 1/10, 1/11, 1/49-1, 1/49-2, 1/65-2 mit AB- Rüst, Abteilung Enzberg: 2/45, Abteilung Lienzingen: 4/44
Verletzte: 17

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd