Einsatz Nr. 001 Hilfe K Unklare Flüssigkeit auf Gewässer

Datum: 02.01.2022
Uhrzeit: 14:06
Bei einem Kommandantenalarm wurde eine Verunreinigung der Enz gemeldet. Auf einer Fläche von circa 700 Quadratmetern war die Enz grün eingefärbt. Der Stadtkommandant der Feuerwehr Mühlacker, sowie der Abteilungskommandant aus Mühlhausen zogen den Fachberater Chemie des Enzkreises, sowie den internen Fachberater Chemie der Feuerwehr Mühlacker hinzu. Schnell konnte durch gezielte Probenentnahmen und Analysen festgestellt werden, dass es sich um einen harmlosen Stoff/Farbstoff handelt, der die Enz an dieser Stelle jedoch sehr wirkungsvoll grün einfärbte. Diese Färbung wird noch wenige Tage anhalten. Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge. Fluss, Flora und Fauna sind nicht gefährdet. Es handelt sich wahrscheinlich vielmehr um einen schlechten Scherz, bzw. eine mutwillige Einbringung des Stoffs. Autor: Redaktion
Einsatz Nr. 001 Hilfe K Unklare Flüssigkeit auf Gewässer
Einsatzkräfte: 3
Fahrzeuge: Mühlacker: 1/10-1
Verletzte: Keine
Mühlacker 1/10-1
Mühlacker 1/10-1
 
 

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd