Einsatz Nr. 020 Hilfe 2 Person abgestürzt

Datum: 25.01.2022
Uhrzeit: 16:30
Die Abteilungen Enzberg und Mühlacker wurden in die Dorfwiesenstraße zu einer abgestürzten Person alarmiert. Bei der Montage einer Photovoltaikanlage stürzte diese zusammen mit Gerüstteilen vom Dach eines Einfamilienhauses. An der Einsatzstelle mussten zuerst lose Gerüstteile, welche sich auch auf einem Baum befanden gesichert werden, um eine sichere Rettung des Verletzten durchzuführen zu können. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst beim Transport zum Rettungswagen. Die Kieselbronner Straße musste im Bereich des Kreisverkehrs für die Rettungsmaßnahmen voll gesperrt werden. Auch der Kreisverkehr musste zeitweise voll gesperrt werden, dieser war als Landeplatz für den im Anflug befindlichen Rettungshubschrauber vorgesehen. Der Rettungshubschrauber musste jedoch kurz vor seinem Ziel abdrehen, da durch den Nebel keine sichere Landung möglich war. Die Abteilung Enzberg und die Drehleiter leuchteten für die Unfallaufnahme die Einsatzstelle aus und entfernten die absturzgefährdeten Gerüstteile. Autor: Pascal Wolf
Einsatz Nr. 020 Hilfe 2 Person abgestürzt
Einsatzkräfte: 22
Fahrzeuge: Mühlacker: 1/11, 1/33, 1/46-1, 1/64-2 mit AB- Rüst, Enzberg: 2/19, 2/42, Anhänger Lichtmast
Verletzte: 1
Mühlacker 1/11
Mühlacker 1/11
Mühlacker 1/64-2
Mühlacker 1/64-2
Mühlacker 2/42
Mühlacker 2/42
Mühlacker 1/33
Mühlacker 1/33
AB- Rüst
AB- Rüst
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 2/19
Mühlacker 2/19
 
 

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd