Einsatz Nr. 063 Hilfe 2 Person unter Maschine eingeklemmt

Datum: 11.03.2022
Uhrzeit: 12:38
Die Abteilungen Enzberg, Mühlacker und Lienzingen wurden zu einer eingeklemmten Person alarmiert. Die Maschine war beim Aufstellen gekippt und klemmte einen Arbeiter unter ihr ein. Die Feuerwehr sicherte als erstes die Maschine mit Rüstholz gegen weiteres Wegrutschen ab. Mithilfe von Hebekissen, hydraulischem Spreizer und hydraulischem Rettungssatz wurde die Maschine angehoben. Die Maschine musste immer wieder mit Rüstholz nachgesichert werden. Teile der Verkleidung mussten entfernt werden, um an stabile Auflagepunkte, zum sicheren Anheben der Maschine, zu gelangen. Die Person wurde über die gesamte Zeit vom Rettungsdienst versorgt. Nachdem die Person unter der Maschine frei war, wurde sie, gemeinsam mit dem Rettungsdienst, unter der Maschine herausgezogen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach der Unfallaufnahme wurde die Maschine durch eine Fachfirma aufgerichtet und die Feuerwehr konnte ihr Material zurück bauen. Der vorsorglich mit alarmierte Feuerwehrkran der Feuerwehr Pforzheim musste nicht eingesetzt werden. Die Abteilung Lomersheim leistete eine Wachbereitschaft auf der Hauptfeuerwache. Autor: P. Wolf
Einsatz Nr. 063 Hilfe 2 Person unter Maschine eingeklemmt
Einsatzkräfte: 41
Fahrzeuge: Mühlacker: 1/10, 1/11, 1/46-1, 1/46-2, 1/64-2 mit AB- Rüst, Enzberg: 2/19, 242, Lienzingen: 4/44, Lomersheim: 5/48
Verletzte: 1
Mühlacker 1/10-1
Mühlacker 1/10-1
Mühlacker 1/46-2
Mühlacker 1/46-2
Mühlacker 2/19
Mühlacker 5/48
Mühlacker 5/48
Mühlacker 1/11
Mühlacker 1/11
Mühlacker 1/64-2
Mühlacker 1/64-2
Mühlacker 2/42
Mühlacker 2/42
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 1/46-1
AB- Rüst
AB- Rüst
Mühlacker 4/44
Mühlacker 4/44
 
 

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd