Einsätze Juli

 
  • 31.07.2018 Einsatz Nr. 223: Lagerfeuer

    Einsatz Nr. 223: Lagerfeuer
    Wiedermal führte bei anhaltender Trockenheit ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer zu einem Einsatz der Feuerwehr. Ein Bürger meldete den Brand der Leitstelle Pforzheim und diese alarmierte die Feuerwehr Mühlacker. Durch das rasche eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Ausbreitung verhindert werden. Der Bereich und dem Brandherd wurde weitflächig mit der Wärmebildkamera kontrolliert um sicherzugehen, dass nirgends Glutnester entstehen konnten.
  • 31.07.2018 Einsatz Nr. 222: Brandmeldeeingang

    Einsatz Nr. 222: Brandmeldeeingang
    Durch die elektronische Brandmeldeanlage eines Industierebertriebs wurden die Feuerwehr Mühlacker mit der Abteilung Lomersheim alarmiert. Am Einsatzort angekommen wurde umgehend nach der suche des Melders begonnen. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass es bei Reinigungsarbeiten zu einer Staubaufwirbelung gekommen war und diese zur Auslösung geführt hatte.
  • 30.07.2018 Einsatz Nr. 221: Gebäudebrand

    Einsatz Nr. 221: Gebäudebrand
    Einmal kurz den Herd angelassen und das Haus verlassen. So ist es am Montag einer Hauseigentümerin passiert. Als sie zurückkehrte waren bereits teile des Hauses verraucht. Durch die alarmierte Feuerwehr wurden die Reste des Essens ins Freie verbracht und das Gebäude belüftet. Die Eigentümerin hatte nochmals Glück im Unglück, dass es zu keinem größeren Schadenfeuer gekommen war.
  • 27.07.2018 Einsatz Nr. 220: Lagerfeuer

    Einsatz Nr. 220: Lagerfeuer
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde zu einem gemeldeten Flächenbrand alarmiert. Beim Eintreffen vor Ort stellte sich heraus, dass der vom Anrufer wahrgenommene Brandgeruch von einem Nachbarn ausging, der sich ein Lagerfeuer entzündet hatte. Zur Eigensicherung hatte dieser bereits einen Schlauch mit Wasser in greifbarer Nähe. Nach der Erkundung und Belehrung konnte die Feuerwehr somit schnell wieder abrücken.
  • 26.07.2018 Einsatz Nr. 219: Heckenbrand

    Einsatz Nr. 219: Heckenbrand
    Beim Eintreffen der Abteilung Lienzingen brannte eine Hecke. Der Teil der brennenden Hecke wurde mir einem C- Rohr gelöscht. Nach den Löscharbeiten wurde der Bereich auf weitere Glutnester kontrolliert.
  • 24.07.2018 Einsatz Nr. 218: Gebäudebrand

    Einsatz Nr. 218: Gebäudebrand
    Ein Grillfeuer am 24.07.2018 wurde der Feuerwehr Mühlacker und der Abteilung Lomersheim als Wohnungsbrand gemeldet. Ein Anrufer bemerkte starken Rauch und rief daher auf der Leitstelle an. Schon beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges war schnell klar, dass der vermeidliche Wohnungsbrand ein Grillfeuer des Nachbarn war diese hatte begonnen seinen Grill zu entzünden. Nachdem nun alles abgeklärt war konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.
  • 24.07.2018 Einsatz Nr. 217: Verkehrsunfall mit Motorad

    Einsatz Nr. 217: Verkehrsunfall mit Motorad
    Nur knapp eine Stunde nach dem ersten Einsatz waren Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei erneut gefordert, als sich auf der gleichen Strecke ein zweiter Unfall ereignete, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.
  • 24.07.2018 Einsatz Nr. 216: Person in Aufzug

    Einsatz Nr. 216: Person in Aufzug
    Als der Einsatz auf der B10 noch am Laufen war wurde die Feuerwehr Mühlacker zu einem Paralleleinsatz alarmiert. Hier hatte eine Person den Notruf eines Personenaufzugs getätigt. Die herbeigeilten Einsatzkräfte konnten die unverletzte Person aus dem Aufzug befreien.
  • 24.07.2018 Einsatz Nr. 215: Verkehrsunfall

    Einsatz Nr. 215: Verkehrsunfall
    Am Dienstagmorgen um 06:45 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlacker mit den Abteilungen Enzberg und Mühlacker auf die B10 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Durch die Feuerwehr wurde mit hydraulischem Rettungsgerät eine Person befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Aufgrund des Verletzungsmusters wurde die Person mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An der Einsatzstelle gab es insgesamt zwei verletzte Personen. Wir wünschen eine schnelle Genesung.
  • 23.07.2018 Einsatz Nr. 214: Ölspur

    Einsatz Nr. 214: Ölspur
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde zu einer Ölspur alarmiert. Vor Ort eingetroffen konnte eine größere Betriebsmittelspurt vorgefunden werden, diese Begann nahe eines Supermarktes in der Industriestraße und endete in der Vetterstraße, dort wurde auch der Verursacher durch die Polizei gefunden. Eine Fachfirma wurde zur Reinigung der Fahrbahn hinzugezogen. Die Feuerwehr Sicherte die Fahrbahn bis zum Eintreffen der Fachfirma ab.
  • 22.07.2018 Einsatz Nr. 213: Wasser in Unterführung

    Einsatz Nr. 213: Wasser in Unterführung
    Der Regen vom Sonntag führte gegen Abend dazu, dass eine Bahnunterführung in Mühlacker für Fußgänger unpassierbar geworden war. Aus diesem Anlass wurde die Feuerwehr Mühlacker alarmiert, um mit einer Schmutzwasserpumpe die Unterführung wieder auszupumpen und die Bürger wieder sicher die Gleise queren können.
  • 22.07.2018 Einsatz Nr. 212: Brandmeldeeingang

    Einsatz Nr. 212: Brandmeldeeingang
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde zu einem Brandmeldealarm in einen Industriebetrieb alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte vor Ort, war das Objekt evakuiert und die Suche nach dem Auslösegrund konnte beginnen. Beim überprüfen des Melders konnte ein Täuschungsalarm als Ursache festgestellt werden.

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd