Abteilung Mühlacker

Abteilungskommandant
Matthias Donath

Stellv. Abteilungskommandant
Markus Knapp

 
Über uns
Historie
Fahrzeuge

Die Kernstadt mit Dürrmenz zählt rund 15.000 Einwohner.

Für den Einsatz und die Ausbildung stehen der Abteilung Mühlacker neben dem Lösch- und Hilfeleistungszug noch weitere Sonderfahrzeuge und Gerätschaften zur Verfügung. Bei Bedarf rücken die Einsatzkräfte auch zur Überlandhilfe in die benachbarten Gemeinden aus.

Die Abteilung Mühlacker wird geleitet von Matthias Donath und seinem Stellvertreter Markus Knapp.

Die Feuerwehr Mühlacker wurde 1862 als Freiwillige Feuerwehr Dürrmenz-Mühlacker, unter dem Motto "Der brave Mann denkt an sich zuletzt, vertraut auf Gott und rettet den Bedrängten " (Wilhelm Tell) . Dieses Motto wurde ein Jahr später Bei der Fahnenweihe, als zentrales Motiv für die Fahne genutzt.

1871 wird die Feuerwehrmusik gegründet, aus dem der heutige Musikverein Mühlacker, so wie das Trommler- und Pfeiferkorps hervorgingen. Die höchste Mannschaftsstärke wurde 1887 mit 220 aktiven Einsatzkräften erreicht. Zum 50-jährigen Jubiläum wurde mit einer weiteren Fahnenweihe, das Motto zu : " Der Einigkeit und Treue Stolz Panier, zu Nutz und Schutz der Heimat für und für" . Nach dem 2. Weltkrieg wird die Feuerwehr reorganisiert. Im Jahre 1957 wird die Jugendfeuerwehr gegründet. Im Jahre 1962, passend zum 100 Jährigen Jubiläum wird die Feuerwache in der Rappstraße fertiggestellt und der Feuerwehr übergeben. 1986 wird eine Erweiterung und Mordernisierung der Feuerwache beschlossen. 

Löschzug Abteilung 1 (Mühlacker) 
Löschzug Abteilung 1 (Mühlacker)
Rüstzug Abteilung 1 (Mühlacker)
Rüstzug Abteilung 1 (Mühlacker)

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd