Einsätze September

 
  • 29.09.2021 Einsatz Nr. 227 Hilfe 2 Türöffnung

    Einsatz Nr. 227 Hilfe 2 Türöffnung
    Die Abteilungen Mühlacker und Enzberg wurde in die Hauffstraße zu einer Türöffnung alarmiert. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte die Eingangstüre durch die Polizei für den Rettungsdienst geöffnet werden. Die Kräfte der Feuerwehr brachen die Einsatzfahrt ab. Autor: O. Reinke
  • 28.09.2021 Einsatz Nr. 226 Brand 0 Überprüfung Brand

    Einsatz Nr. 226 Brand 0 Überprüfung Brand
    Die Abteilung Mühlacker wurde in die Enzstraße alarmiert. An der Einsatzstelle drang Rauch aus einem Straßeneinlaufschacht. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand bereits gelöscht worden, die Einsatzkräfte überprüften die Brandstelle und konnten danach wieder einrücken. Autor: Redaktion
  • 28.09.2021 Einsatz Nr. 225 Hilfe 2 Abgestürzte Person

    Einsatz Nr. 225 Hilfe 2 Abgestürzte Person
    Die Abteilungen Mühlacker und Enzberg wurden in den Mittleren Weinbergweg im Ortsteil Enzberg alarmiert. Dort war eine Person abgestürzt. Es ist einem Hund zu verdanken, dass diese Person rechtzeitig gefunden wurde. Ein Hund hatte beim Gassi gehen seine Besitzer, durch lautes bellen und anschlagen, auf die abgestürzte Person aufmerksam gemacht. Weil es den Besitzern merkwürdig vorkam, schauten sie genauer hin, entdeckten die hilflose Person und wählten sofort den Notruf. Die ältere Person war aus unbekannten Gründen vom Weg eine ca. 2m hohe Weinbergmauer abgestürzt und war von oben nicht zu sehen. Wie lange die Person dort schon lag ist unbekannt. Der Mittlere Weinbergweg in Enzberg ist ein sehr schmaler Feldweg. Daher ist auch gleich der MTW (Amarok) mit ausgerückt, um Material und Personal an die für Großfahrzeuge nicht zugängliche Einsatzstelle zu bringen. Die benötigten Gerätschaften wurden vom HLF auf den Allrad MTW umgeladen und so an die Einsatzstelle verbracht. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten und entfernte Buschwerk, um Platz zu schaffen. Zusammen mit dem Rettungsdienst transportierten sie die verletzte Person über das steile Gelände bis zum Amarok. Dieser übernahm den Transport bis zum Rettungswagen. Ob der Hund heute Abend ein extra Leckerli bekommen hat wissen wir leider nicht, verdient hat er es sich aber auf jeden Fall. Denn wer weiß, wie lange die Person sonst unentdeckt geblieben wäre. Autor: Redaktion
  • 26.09.2021 Einsatz Nr. 224 Hilfe 2 Verkehrsunfall mit zwei PKW

    Einsatz Nr. 224 Hilfe 2 Verkehrsunfall mit zwei PKW
    Die Abteilung Mühlacker wurde zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW auf der Kreuzung Lienzinger Straße/Eckenweiher Straße alarmiert. Vor Ort sicherten die Einsatzkräfte die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Die Hauptaufgabe war die Erstversorgung von zwei verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Im weiteren Verlauf unterstützte die Feuerwehr bei der weiteren Versorgung der Patienten. Diese wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Autor: Pascal Wolf
  • 21.09.2021 Einsatz Nr. 223 Hilfe 2 Tragehilfe Rettungsdienest

    Einsatz Nr. 223 Hilfe 2 Tragehilfe Rettungsdienest
    Die Abteilung Mühlacker wurde in die Louise-Schröder-Straße zu einer Tragehilfe alarmiert. An der Einsatzstelle musste der Rettungsdienst beim Transport einer adipösen Person aus der Wohnung zum Rettungswagen unterstützt werden. Autor: O. Reinke
  • 20.09.2021 Einsatz Nr. 222 Hilfe 0 Personen sitzen auf Baum fest

    Einsatz Nr. 222 Hilfe 0 Personen sitzen auf Baum fest
    Die Abteilung Mühlacker wurde in die Straße Hangenstein alarmiert. An der Einsatzstelle musste zwei Kinder aus einem Baum gerettet werden. Die beiden Jugendlichen konnten sich selbst aus einer Höhe von circa 8 Meter nicht eigenständig retten. Die Drehleiter der Feuerwehr Mühlacker brachte die beiden wieder zurück auf den Boden. Autor: O. Reinke
  • 19.09.2021 Einsatz Nr. 221 Hilfe K Absicherung Hubschrauberlandung

    Einsatz Nr. 221 Hilfe K Absicherung Hubschrauberlandung
    Die Abteilung Mühlacker wurde zur Absicherung der Landung eines Rettungshubschraubers am Krankenhaus Mühlacker alarmiert. Vor dem Ausrücken konnte der Einsatz für die Feuerwehr abgebrochen werden Autor: O. Reinke
  • 18.09.2021 Einsatz Nr. 220 Hilfe K Absicherung Hubschrauberlandung

    Einsatz Nr. 220 Hilfe K Absicherung Hubschrauberlandung
    Die Abteilung Mühlacker wurde zur Absicherung der Landung eines Rettungshubschraubers am Krankenhaus Mühlacker alarmiert. Vor Ort sicherten die Einsatzkräfte die Landung und den Start ab. Autor: O. Reinke
  • 18.09.2021 Einsatz Nr. 219 Brand 2 Funkenflug nach Baumfällung

    Einsatz Nr. 219 Brand 2 Funkenflug nach Baumfällung
    Die Abteilung Mühlacker wurde in den Stöckachwald alarmiert. An der Einsatzstelle war nach einer Fällung ein Baum in eine Stromleitung gefallen. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte war der Baum endgültig umgefallen. Die Einsatzkräfte überprüften die Einsatzstelle auf Glutnester, da der Baum die Stromleitung durchtrennt und dabei einen Funkenflug verursacht hatte. Autor: O. Reinke
  • 17.09.2021 Einsatz Nr. 218 Brand 2 Brandmeldeeingang

    Einsatz Nr. 218 Brand 2 Brandmeldeeingang
    Die Abteilung Mühlacker wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlange in die Bahnhofstraße alarmiert. An der Einsatzstelle wurde der Bereich um den ausgelösten Melder kontrolliert. Es konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden. Autor: O. Reinke
  • 15.09.2021 Einsatz Nr. 217 Hilfe 2 Personenunfall im Gleis

    Einsatz Nr. 217 Hilfe 2 Personenunfall im Gleis
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde mit dem Meldestichwort Personenunfall im Gleis in die Nähe des Bahnhof Mühlacker alarmiert. Vor Ort war eine Person von einem Zug erfasst und dabei verletzt wordem. Die Kräfte der Feuerwehr befreiten diese und übergaben sie an den Rettungsdienst. Bei der eingeleiteten Notbremsung des Schienenfahrzeuges hatte sich ein Passagier verletzt. Dieser musste ebenfalls vom Rettungsdienst betreut werden. Autor: O. Reinke
  • 12.09.2021 Einsatz Nr. 216 Brand 2 Brand mehrerer Plakate

    Einsatz Nr. 216 Brand 2 Brand mehrerer Plakate
    Die Abteilung Mühlacker wurde in die Stuttgarter Straße alarmiert. An der Einsatzstelle waren mehrere brennende Wahlplakate gemeldet worden. Diese waren bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits durch Passanten mit einem Kleinlöschgerät gelöscht worden. Die Einsatzkräfte kontrollierten die Brandstelle, da ein Holzzaun in Mitleidenschaft gezogen worden war. Noch kurz vor Abschluss der Einsatzes meldete die Leitstelle weitere brennende Plakate in der Pforzheimer Straße. Hier musste der Brand mit einem Schnelllöschangriff abgelöscht werden. Autor: O. Reinke

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd