Einsatz Nr. 122 Hilfe 2 Verkehrsunfall Krad landwirtschaftliches Gespann

Datum: 17.06.2021
Uhrzeit: 19:57
Die Abteilungen Mühlacker und Großglattbach wurden auf die Landesstraße 1125 alarmiert. An der Einsatzstelle stürzte der Fahrer eines Kleinkraftrades. Bei seiner Landung, geriet er mit dem Kopf in die Tandemachse eines landwirtschaftlichen Gespannes und wurde hierbei eingeklemmt. Die Einsatzkräfte sicherten die Ballenpresse und hoben diese mit Hebekissen an, um den verunfallten Fahrer zu retten. Bis zum Abschluss der Unfallermittlung unterstützte die Abteilung Großglattbach die Kräfte der Polizei in dem sie die Fahrbahn für den Verkehr sperrten. Der sich auf der Anfahrt befindliche Kran der Feuerwehr Pforzheim konnte die Einsatzfahrt abbrechen. Autor: O. Reinke
Einsatz Nr. 122 Hilfe 2 Verkehrsunfall Krad landwirtschaftliches Gespann
Einsatzkräfte: 29
Fahrzeuge: Mühlacker: 1/10-1, 1/11, 1/46-1, 1/46-2, 1/64-2 mit AB- Rüst, Großglattbach: 3/19, 3/23, 3/62
Verletzte: 1
Mühlacker 1/10-1
Mühlacker 1/10-1
Mühlacker 1/46-2
Mühlacker 1/46-2
Mühlacker 3/19
Mühlacker 3/19
Mühlacker 1/11
Mühlacker 1/11
Mühlacker 1/64-2
Mühlacker 1/64-2
Mühlacker 3/23
Mühlacker 3/23
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 1/46-1
AB Rüst
AB Rüst
Mühlacker 3/62
Mühlacker 3/62
 
 

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd