Einsatz Nr. 207 Brand 2 Fahrzeugbrand

Datum: 02.09.2021
Uhrzeit: 14:18
Die Abteilung Mühlacker wurde zu einem Fahrzeugbrand nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 alarmiert. Der auffahrende PKW fing sofort Feuer. Eine Ersthelferin half der Person aus dem PKW, dabei entwischte ein ebenfalls im PKW befindlicher Hund. Bereits auf der Anfahrt war eine schwarze Rauchwolke zu sehen. Beim Eintreffen des Zugführers stand der PKW in Vollbrand. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den PKW ab, die Einsatzstelle wurde abgesichert. Weitere Trupps suchten die Umgebung nach den Personen und dem Hund ab. Es konnte jedoch nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden, da die Personen und der Hund zur Einsatzstelle zurückkehrten. Die Personen waren glücklicherweise unverletzt. Die B10 war für die Löschmaßnahmen voll gesperrt. Für die Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn wurde der Verkehr halbseitig an der Einsatzstelle und über das Industriegebiet Waldäcker umgeleitet. Autor: Pascal Wolf
Einsatz Nr. 207 Brand 2 Fahrzeugbrand
Einsatzkräfte: 16
Fahrzeuge: Mühlacker: 1/19-2, 1/49-1, 1/49-2, Enzberg: 2/19
Verletzte: Keine
Mühlacker 1/19-2
Mühlacker 1/19-2
Mühlacker 2/19
Mühlacker 2/19
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 1/46-2
Mühlacker 1/46-2
 
 

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd