Einsatz Nr. 242 Hilfe 1 Verkehrsunfall mit zwei PKW

Datum: 16.10.2021
Uhrzeit: 09:54
Die Abteilungen Mühlacker und Lienzingen wurden zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW, auf der für den Verkehr gesperrten B35 zwischen Lienzingen und Schmie, alarmiert. Ein PKW der Straßenbaufirma führte gerade eine Streckenkontrollfahrt auf der frisch sanierten B35 durch. Diese war in beide Fahrtrichtungen aufgrund der Baustelle voll gesperrt. Jedoch missachtete ein PKW diese Absperrung und stieß frontal mit dem Baustellen-Fahrzeug zusammen. Das im Baustellen-Fahrzeug installierte eCall setzte automatisch einen Notruf ab. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, eine Person wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und klemmte die Batterien der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge ab. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgebunden. Eine Fachfirma übernahm die Reinigung der Fahrbahn. Da mehrere PKW die Vollsperrung ignorierten, sicherte die Abteilung Lienzingen die Unfallstelle ab, bis diese gereinigt war. Autor: Pascal Wolf
Einsatz Nr. 242 Hilfe 1 Verkehrsunfall mit zwei PKW
Einsatzkräfte: 15
Fahrzeuge: Mühlacker: 1/10, 1/46-1, Lienzingen: 4/44
Verletzte: 2
Mühlacker 1/10-1
Mühlacker 1/10-1
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 1/46-1
Mühlacker 4/44
Mühlacker 4/44
 
 

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd