Einsätze Januar

 
  • 15.01.2019 Einsatz Nr. 018 / Hilfe 1 Verkehrsunfall

    Einsatz Nr. 018 / Hilfe 1 Verkehrsunfall
    Auf der B 10 am Abzweig Mühlhausen/ Enz kam es zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Person durch den Rettungsdienst bereits versorgt. Die verunfallten Fahrzeuge wurden bereits schon durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen. Somit entstand keine Tätigkeit für die Feuerwehr diese konnte nach Rücksprache mit der Polizei wieder einrücken.
  • 15.01.2019 Einsatz Nr. 017 / Hilfe K /Baum über Fahrbahn

    Einsatz Nr. 017 / Hilfe K /Baum über Fahrbahn
    Ein Baum mit ca. 30cm im Durchmesser ragte in die Fahrbahn der B10. Zur Beseitigung des Baumes musste die Bundesstraße voll gesperrt werden. Die Polizei regelte den Verkehr an der Einsatzstelle. Ebenfalls musste die Straßenmeisterei verständigt werden, da die Leitplanke wieder instandgesetzt werden musste.
  • 14.01.2019 Einsatz Nr. 016 / Hilfe K /Überprüfung Abwasserschacht

    Einsatz Nr. 016 / Hilfe K /Überprüfung Abwasserschacht
    Gemeldet wurde, dass in einer Tiefgarage ein lauter Abwasserfluss zu hören war. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass das Plätschern aus einem Abwasserschacht von einer nahegelgegen Baustelle kam.
  • 14.01.2019  Einsatz Nr. 015 / Brand1 /Rauchentwicklung

     Einsatz Nr. 015 / Brand1 /Rauchentwicklung
    Ein Anrufer meldete der Leitstelle eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Innenstadt. Weshalb die Feuerwehr Mühlacker ausrückte um den Brandherd zu ermitteln. Als Ursache wurde ein stark rauchender Kamin ausgemacht.
  • 14.01.2019 Einsatz Nr. 014 / Hilfe K /Überprüfung Enzpegel

    Einsatz Nr. 014 / Hilfe K /Überprüfung Enzpegel
    In der Nacht vom 13.01.2019 auf den 14.01.2019 stieg der Enzpegel über die Marke von 1,30m auf 1,63m. Der Pegel der Enz wurde stündlich durch die Feuerwehr Mühlacker kontrolliert.
  • 12.01.2019  Einsatz Nr. 013 / Brand2 /Brandmeldeeingang

     Einsatz Nr. 013 / Brand2 /Brandmeldeeingang
    Ein Mitarbeiter einer Firma führte im Betrieb Schweißarbeiten durch. Von dieser Tätigkeit wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst, welche die Feuerwehr Mühlacker auf den Plan rief. Diese kontrollierte den Bereich und konnte recht schnell abrücken.
  • 10.01.2019 Einsatz Nr. 012 / Brand2 /Brandmeldeeingang

    Einsatz Nr. 012 / Brand2  /Brandmeldeeingang
    Durch die Auslösung einer Brandmeldeanlage in einer Sporthalle wurde die Feuerwehr Mühlacker alarmiert. Vor Ort wurde die Sportstätte evakuiert, ein Trupp unter Pressluftatmer ging zur Erkundung in das Gebäude vor. Der Bereich wurde mit der Wärmbildkamera überprüft. Feststellbar war kein Auslösegrund.
  • 10.01.2019 Einsatz Nr. 011 / Hilfe K /Ölspur

    Einsatz Nr. 011 / Hilfe K /Ölspur
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde alarmiert, um eine Ölspur zu beseitigen. Ein Fahrzeug hatte einen größeren Ölfleck hinterlassen. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn und stellte Warnschilder auf.
  • 10.01.2019 Einsatz Nr. 010 / Hilfe 1 /Amtshilfe Polizei

    Einsatz Nr. 010 / Hilfe 1 /Amtshilfe Polizei
    Im Rahmen der Amtshilfe wurde die Feuerwehr Mühlacker von der Polizei zur Unterstützung eines Einsatzes angefordert.
  • 10.01.2019 Einsatz Nr. 009 / Hilfe 1 /Türöffnung

    Einsatz Nr. 009 / Hilfe 1 /Türöffnung
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde zu einer Türöffnung alarmiert. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Bewohner dem Rettungsdienst selbstständig die Türe öffnen.
  • 09.01.2019 Einsatz Nr. 008 / Hilfe 1 /Verkehrsunfall

    Einsatz Nr. 008 / Hilfe 1 /Verkehrsunfall
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde alarmiert, um nach einem Verkehrsunfall einen PKW zu sichern, dieser drohte im Plattenwald einen Hang herunterzurutschen. Das Verunfallte Fahrzeug wurde mit der Winde des 1/49-1 angeschlagen und gesichert. Im Anschluss konnte das Fahrzeug mit der Seilwinde des 1/65-2 wieder zurück auf die Straße gezogen.
  • 07.01.2019 Einsatz Nr. 007 / Technische Hilfe mit Menschenrettung

    Einsatz Nr. 007 / Technische Hilfe mit Menschenrettung
    Die Feuerwehr Mühlacker wurde am 07.01.2019 um 10:49 mit dem Alarmstichwort MANV (Massen von Verletzten) alarmiert. In einer Mühlacker Schule kam es durch die Zündung eines Böllers zur Detonation in der Hand eines Schülers. Mehre Schüler die sich im Umfeld des Schülers befanden wurden ebenfalls verletzt. Die Feuerwehr Mühlacker unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten Personen.

Feuerwehr Stadt Mühlacker · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-333 · nffrwhr-mhlckrd